Über Markus Berger

Markus Berger 2013

Markus Berger ist Ethnopharmakologe, Ethnobotaniker, Drogenforscher und Psychonaut sowie Journalist und Autor von zahlreichen Büchern zur Ethnobotanik und Drogenkunde. Markus Berger ist daneben Mitbegründer der Entheovision, des Fachkongresses wissenschaftlicher Psychonautik, Gründungsmitglied der Bibliotheca Psychonautica, Mitarbeiter des Nachtschatten Verlags und Macher diverser psychonautischer Online-TV-Formate, zum Beispiel der Drug Education Agency (DEA), der Nachtschatten Television und anderer.

7 Gedanken zu „Über Markus Berger

  1. hey markus bitte bitte verfass doch mal einen bericht über die Hawaiian wood rose in der DEA da es sooooo viel fehl informationen über konsum-formen und wirkung darüber gibt im internet.
    ps: danke für deine stehtigen mühen

  2. Hallo Markus , ich hoffe ich irre mich nicht aber ich glaube es gibt noch keine folge über legale leicht erhätliche psychoaktive Pflanzen wie z.b. den Fliegenpilz oder die Engelstrompete. Könntest ja in der Folge mal die Zuschauer darüber aufklären , besonders die Konsumarten und worauf achten muss , da ja jeder weiß das z.b. der Fliegenpilz in einer bestimmten Dosis tödlich ist.
    Gruß Bennet

  3. Hallo lieber Markus, ich wollte hier einfach mal ein dickes Lob zu deiner Arbeit hinterlassen.
    Habe bereits etliche Artikel von dir gelesen und viele Folgen deiner TV-Formate angeguckt, und finde deine art über Psychoaktiva zu berichten sehr angenehm, da du immer sachlich bleibst und einfach ein symphatischer Kerl bist :)
    Ich hoffe es folgen noch viele weitere Artikel und Videos von dir.
    Ich denke an zukünftigen Themen mangelt es dir nicht, dennoch würde ich mir ein ausführliches Video zum Thema Kratom wünschen.

    Gruß Hagen

  4. Hallo lieber Markus,

    ich wollte hier mal meinen größten Respekt für deine Arbeit aussprechen – weiter so! Dein Blog und die Videos sind immer sehr informativ und dein Auftreten kommt sehr sympatisch rüber :)

    Liebe Grüße

  5. Hi Markus,

    es macht immer spaß, die Medien von dir und der DEA Gemeinde anzuschauen und zu lesen.
    Total cool war als du in einem Video sagtest: „Ich werde mich mit den Psychoaktiven Pflanzen/Substanzen beschäftigen, bis ich ins Gras beiße !“
    Darauf hin musstest du kurz lachen.

    Ich finde deinen Einsatz genial, man merkt wie dich deine Arbeit begeistert!
    Freue mich auf weitere Beiträge.

    Gruß Thilo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *